Buchen online

Geschichte

Das Schlössle Hotel befindet sich in einer kleinen Gasse, wo vor einigen Jahrhunderten zahlreiche Lager- und Handelshäuser platziert waren.

Lage

Die Straße wurde nach Tallins bekannter Heiligen Geist Kirche bennant. Außerdem war sie die Hauptstraße, die vom Marktzentrum zum Hafen führte. Die Pühavaimu Straße hat viele historische Hintergründe, deshalb werden die Besucher oftmals von einer gewissen Ehrfrucht ergriffen, wenn sie daran denken, dass sich hier der Handel vor mehr als 500 Jahren abspielte.

“Schlössle” hat alle mittelalterlichen, strukturellen Details des Gebäudes sehr sorgfältig renoviert. Der majestätische offene Kamin aus Kalkstein, die Steinornamente sowie die kleinen Wendeltreppen blieben immer unberührt und sind als Original erhalten geblieben. Die Zimmer haben zum Teil unregelmäßige Ecken und ungerade Wände!

Lassen Sie sich in die Zeit der mittelalterlichen Architekur und Kultur zurückversetzen.